Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links
Tauchen am Wrack einer Messerschmitt Einer der berühmtesten Tauchplätze des Mittelmeeres befindet sich ca. 800 m vor der Küste des kleinen Örtchens Anissaras bei Hersonissos (Chersónissos) auf Kreta. Dort liegt auf dem Grund der Ägäischen See in 24 m Tiefe das gut erhaltene Wrack einer Messerschmitt Bf 109. Wurde das deutsche Jagdflugzeug im Mai 1941 während der Operation Merkur abgeschossen? [mehr]


Shark Diving vor St. Maarten

Eine nahe Begegnung mit einem Hai zählt sicherlich zu einem der unvergesslichen Momente im Leben. Vor St. Maarten sind diese wunderschönen Raubfische überall zu finden. [mehr]

Shark Diving St Maarten Shark Diving St Maarten

Tauchen in Milford Sound, NZ

Der beeindruckende Fjord bietet Sporttauchern die einmalige Gelegenheit die einzigartige Unterwasserwelt der Tiefsee kennenzulernen. [mehr]

Tauchen in Neuseeland Tauchen in Neuseeland

Filitheyo – Willkommen im Paradies

Filitheyo bietet herrliche Postkartenmotive aus sattgrünen Kokospalmen, weißem Korallensand und türkisblauem Meer. Die zu den Malediven gehörende Insel ist ein Paradies für Taucher [mehr]

Malediven Malediven

Torpedoversuchsanstalt Tollensesee

Mit den Trümmern der ehemaligen Torpedoversuchsanstalt gehört der Tollensesee bei Neubrandenburg zu den interessantesten Tauchgewässern in Mecklenburg-Vorpommern. [mehr]

Torpedoversuchsanstalt Tauchen in Deutschland

Es müssen nicht immer die Malediven sein

Außergewöhnliche Tauchplaetze gibt es auch in Deutschland. So bieten die Seen einzigartige Taucherlebnisse und die Ostsee ist das Seegebiet mit der höchsten Wrack-Dichte der Welt... [mehr]

Tauchen in Deutschland Tauchen in Deutschland

Geschichte des Sporttauchens in der DDR

Erinnerungen an die "Jungen Wilden", die so ab 1950 mit Eigenbau-Kreislaufgeräten in der ehemaligen DDR unter Wasser gingen... [mehr]

Tauchen in der DDR Tauchen in der DDR

Sri Lanka - Tropisches Inselparadies

Sri Lanka - das frühere Ceylon - wird auch Perle des Indischen Ozeans genannt. Wir stellen die 3 Tauchzentren Unawatuna, Hikkaduwa und Beruwela vor. [mehr]

Tauchen in Sri Lanka Tauchen in Sri Lanka

Rechtstipps für Schatztaucher

Was ist ein Schatz und wem gehört er? Welche Pflichten hat der Finder? Wann erwirbt der Finder das Eigentum an der gefundenen Sache? [mehr]

Wem gehört ein Schatz? Rechtstipps für Schatztaucher

Unterwasserführer - Reef Guide

Die Bestimmung einer vielseitigen Auswahl an Fischen und Korallen wird durch die Einordnung nach Verbreitungsgebiet oder zoologischer Systematik vereinfacht... [mehr]

Unterwasserführer - Reef Guide Unterwasserführer - Reef Guide

Was ist das?

Benötigen Sie Hilfe bei der Identifizierung einzelner Fische und Korallen? Senden Sie uns ein Foto an info@easydive24.de und wir helfen bei der Identifizierung. [mehr]

Was ist das? Was ist das?

Seychellen-Trauminseln im Indischen Ozean

Die zahllosen Riffe begeistern mit ihrem unglaublichen Fischreichtum. Bei fast jedem Tauchgang können Haie, Rochen und Schildkröten beobachtet werden. [mehr]

Tauchen auf den Seychellen Tauchen auf den Seychellen


--- [Anzeige] ---


Flug verspätet / gestrichen?
Ab 3 Stunden Flugverspätung haben Sie Recht auf eine Entschädigung.
Jetzt bis zu 600 Euro einfordern -
sogar noch 3 Jahre rückwirkend!

www.rechtsanwalt-blum.de


Neueste Artikel:

Tower Museum Derry
Die La Trinidad Valencera – Ein Armada-Schiffswrack vor Irland Viele Taucher träumen davon, einmal ein Schatzschiff der „Spanischen Armada“ zu finden. Begehrt sind die Schätze, die zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert mit Schiffen der berühmten spanischen Silberflotten untergegangen waren. Das bekannteste Jagdgebiet ist die Karibik. Aber auch die europäischen Küsten bieten interessante Suchgebiete. So liegen vor der Nordküste Irlands mehrere Wracks der spanischen Armada bei Tobermory, Belmullet, in der Galway-Bucht und in der Kinnagoe-Bucht. [mehr]

Auf Fotopirsch am Ostseegrund Seit Jahren fahre ich regelmäßig an die Ostsee zum Tauchen. Ausgesprochen große Fische trifft man zwar nicht, aber für den Unterwasserfotografen finden sich jederzeit genug lohnende Objekte: Algenbewachse Steinfelder mit großen Findlingen vor Rügen, gestrandete Wracks rund um den Darß oder man taucht einfach nur über den Sandgrund auf der Suche nach Scholle, Flunder oder Steinbutt oder entlang der Buhnen. Das Meer vor unserer Haustür bietet eine Fülle spannender Motive. [mehr]

Das Goldbarrenschiff - Sonderausstellung zum 100. Jahrestag des Untergangs der „Laurentic“ Am 25. Januar 2017 jährte sich der Untergang der „Laurentic“ zum 100. Mal. Das als Truppentransporter und Hilfskreuzer umgebaute ehemalige Passagierschiff lief am 25. Januar 1917 vor der Nordküste Irlands auf eine deutsche Mine und sank. Anlässlich des 100. Jahrestags des Untergangs widmet das Tower Museum in Derry (Nordirland) der „Laurentic“ eine Sonderausstellung. [mehr]
Wracks Malediven
Fish und Ships: Wracktauchen vor den Malediven Versunkene Schiffe sind geheimnisvoll, spannend und faszinierend zugleich. Auch vor den Malediven haben hunderte Schiffe ihr nasses Grab gefunden und warten darauf, entdeckt zu werden. Im Zuge des Tourismus-Booms wurden ausgediente Schiffe versenkt, um künstliche Korallenriffe zu erschaffen. So wurde vor Filitheyo im Nord-Nilandhe-Atoll die Schiffe AGRO MINA II und KOIMAS I versenkt. [mehr]

Bezirksbürgermeister Oliver Igel besuchte das Tauchermuseum Wendenschloß Vor ein paar Monaten zog es die Taucher des Tauchsportklubs Adlershof vor das Rathaus Köpenick. In Zusammenarbeit mit den Berliner Stadtreinigungsbetrieben befreiten sie die Dahme vor dem Rathaus von Schrott und Unrat. Nun hat der Hausherr des Rathauses, Bezirksbürgermeister Oliver Igel, dem Verein einen Besuch abgestattet. [mehr]

Letzte Änderungen:


Tauchen im Land des Lächelns (Thailand) Die Top Divespots vor Phuket

Das Messerschmitt-Wrack vor Kreta Wurde das deutsche Jagdflugzeug im Mai 1941 während der „Operation Merkur“ abgeschossen?

Der Tonsee bei Klein Köris Ein Relikt des Berliner Baubooms

Tauchen in Mauritius Blaue(s) Mauritius - Ein Paradies auf Erden

Tauchen in Kenia Diani Beach - Die Perle von Kenia

Exponate im Sporttauchermuseum Berlin Eigenbau-Unterwassergehäuse vorgestellt

Faszination Eistauchen Tauchen im Winter



Tauchen in deutschen Seen Für Taucher gibt es in Deutschland Seen für jeden Geschmack. Vom natürlichen See bis zum Baggerloch reicht die große Auswahl an Tauchseen mit unterschiedlichen Tiefen und Sichtweiten. Hier wollen wir einige vorstellen... [mehr]

Hinab in die Vergangenheit Häufig entdeckt man beim Strandspaziergang an der Ostsee Wrackteile, die an den Strand geworfen wurden und in vielen Gärten finden sich alte Anker, Beschläge und Spanten. Kein Wunder, die Ostsee gehört weltweit zu den Gewässern mit den meisten Wracks. Allein im Küstenabschnitt des Fischland und Darß sind Schätzungen zufolge ca. 500 Schiffe verunglückt. [mehr]

Zeitreise durch die Welt des Tauchens Das Tauchermuseum in Berlin-Wendenschloß beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Exponaten aus 70 Jahren Tauchgeschichte. Neben Fundstücken aus heimischen Seen und Flüssen ist historische Tauchtechnik aus den Anfängen des Sporttauchens ausgestellt, z.B. selbstgebaute Kompressoren, Masken, Flossen, Atemregler, Unterwasserkameras und historische Tauchanzüge sowie Fotos aus mehreren Jahrzehnten Tauchsport. [mehr]

 
 



Schatzsuche
Schatzsuche wird meist mit Robert Louis Stevensons Piratengeschichte um die Schatzinsel oder mit Indiana Jones in Verbindung gebracht, der sich mit einer geheimnisvollen Schatzkarte im Rucksack durch Wüsten oder Dschungel schlägt. Die Vorstellung sich in Deutschland auf Schatzsuche zu begeben, mutet dagegen etwas abwegig an. Doch auch bei uns gibt es zahlreiche verschollene Schätze die nur darauf warten, gefunden zu werden... [mehr]

Schiffwracks Die Tiefen der Meere verbergen das größte Museum der Welt. Schätzungen zufolge haben etwa drei Millionen Schiffe im Laufe der Jahrhunderte ihr nasses Grab gefunden. Wer sich dafür interessiert erfährt eine Menge an bewegende Geschichten. Von heftigen Stürmen, wilden Piratenschlachten und Kriegsschauplätzen. Ganz gleich ob groß oder klein, jedes Wrack erzählt seine eigene, einzigartige Geschichte und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck. [mehr]

Flugzeugwracks Ob tragisch abgestürzt oder absichtlich als künstliches Riff versenkt – Tauchen an Flugzeugwracks ist etwas Besonderes. Die Wracks haben etwas Geisterhaftes an sich, das sich nur schwer beschreiben lässt. Viele Fragen tauchen auf: Warum ist das Flugzeug abgestürzt? Welche Geschichte steckt dahinter? Jeder Wracktauchgang ist eine Fahrt in die Vergangenheit – mystisch und aufregend. [mehr]


Tauchparadies Karibik Die Inselwelt der Karibik ist ein Mekka für Taucher und Schatzsucher. Es locken kristallklares, warmes Wasser, bunte Fische und Korallen sowie die Geschichten von versunkenen spanischen Galeonen und versteckten Piratenschätzen. Hier kann man überall sein eigenes Tauchparadies entdecken. Und auch heute noch tauchen in der Karibik zahlreiche Abenteurer nach verschollenen Wracks und versunkenen Reichtümern. [mehr]
Tauchen in Asien
Überraschendes Asien Die Tauchplätze Asiens könnten vielfältiger nicht sein. Es gibt zum einen die klassischen Tauchgebiete am Indischen Ozean wie die Malediven oder Fernost mit Großfisch, bunten Korallengärten, winzigen Nacktschnecken und überraschenden Critters. Aber es gibt auch die farbenfrohes Welt der Süßwasserfische im Dschungel und völlig unerschlossene Tauchgebiete im Himalaja oder Zentralasien. [mehr]
Tauchen in Afrika
Afrika - ein Kontinent der Kontraste Rund um Afrika locken die Saumriffe entlang der Küste des Roten Meeres, des Indischen Ozeans, die spektakulären Großfischbegegnungen im südlichen Afrika und die rauen Küsten des Atlantiks. Aber auch große Süßwasserseen und Flusssysteme bedecken den Schwarzen Kontinent und machen ihn zu einem Paradies der Fische, Lurche und Wasservögel. [mehr]
Tauchen in Australien
Australien und Neuseeland Australien, Neuseeland und Ozeanien sind buchstäblich das Schlaraffenland für Taucher. Das Great Barriere Reef im Norden, das Ningaloo Riff im Westen und die Unterwasserwelt Tasmaniens und Neuseelands bieten unzählige Tauchplätze. Und die unendliche Wassermasse Ozeaniens mit ihren vielen kleinen Atollen ist größtenteils noch unerschlossen. [mehr]

Wildes Amerika Die USA und Kanada bieten sowohl an den Küsten des Atlantiks und des Pazifiks interessante Tauchgebiete. Aber auch das Landesinnere ist mit einer Vielzahl an Seen und Flüssen bedeckt, die zum Tauchen einladen. Überall gibt es interessantes zu entdecken. [mehr]
Antarktis
Arktis & Antarktis So lebensfeindlich sich die Polargebiete über Wasser präsentieren, so artenreich und farbenfroh ist die Lebenswelt unter Wasser. Hier gibt es buchstäblich bei jedem Tauchgang Neuland zu entdecken. Zum Schutz des einzigartigen Naturraumes wurde hier das größte Meeresschutzgebiet der Welt eingerichtet. [mehr]

Deutschland – Tauchen vor der Haustür Neben Nord- und Ostseeküste bieten auch die heimischen Seen, Flüsse und Weiher eine spannende Unterwasserwelt. Alte Wracks, versunkene Siedlungen und geflutete Gruben mit Bergbauhinterlassenschaften warten auf ihre Entdeckung. Aber auch die heimische Flora und Fauna mit Hechten, Barschen, Aalen, Welsen und ausgeprägten Pflanzengürteln lassen das Tauchen in Deutschland zum Erlebnis werden. Es muss nicht immer in die Ferne gehen. [mehr]
Tauchen in Europa
Europas Küsten Das Mittelmeer mit seinem klaren Wasser, Steilwänden und vielen antiken und neuzeitlichen Wracks ist die Kinderstube des Tauchens. Hier unternahmen Hans Haas und Jaques Cousteau ihre ersten Tauchgänge. Die Faszination der Unterwasserwelt ließ sie nicht mehr los. Auch die rauen Küsten des Atlantiks und Nordeuropas bieten unzählige schöne Tauchplätze. [mehr]






Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24