Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links
 


Was lebt im Mittelmeer?


Tauchziele Europa

Tauchen in Italien


"Bella Italia" gehört zu den beliebtesten europäischen Reiseländern. Die Region Toskana mit ihren hügeligen Landschaften, den typischen Olivenbäumen, Zypressenwäldern und Pinienhainen ist vor allem für Feinschmecker und Weinliebhaber ein Paradies. Die "ewige Stadt" Rom, die Modehauptstadt Mailand oder Venedig, die Stadt der Liebenden, locken jedes Jahr viele Millionen Besucher. Viele Informationen zu Land und Leute gibt es unter www.einmal-rund-um-die-welt.de



Tauchen in Sardinien (Italien) Auch wenn das Mittelmeer auf einer Hitparade der weltweit schönsten Tauchplätze eher selten erscheint, gibt es auch hier schöne Tauchspots. Sardinien ist einer davon. Die Unterwasserwelt kann sich sehen lassen: Kristallklares Wasser, angenehme Wassertemperaturen sowie ein großer Reichtum an Fischen bieten hervorragende Tauchbedingungen. Vor dem Archipel La Maddalena liegt auch das Wrack eines riesigen Transportflugzeugs vom Typ Messerschmitt Me-323 "Gigant", dem ersten Schwertransporter der Welt. [mehr]

San Pietro – Begegnung mit dem St. Petersfisch (Castelsardo/Sardinien) Bei spiegelglatter See passiert das Zodiac des Batrakos Diving Center die Hafenausfahrt von Castelsardo. Malerisch klebt der kleine Küstenort im Nordwesten Sardiniens an einem Felsen. Die Altstadt drängt sich an den steil aus dem Meer ragenden Fels, der von einer wuchtigen Festung gekrönt wird. Die Festung von Castelsardo beherrscht die Gegend. Während die meisten Touristen noch in den Hotels ihren zweiten Frühstückskaffee trinken, sind wir schon auf dem Wasser und fahren nach Norden auf den Golf von Asinara. [mehr]


Tauchen in Cefalu (Sizilien) (Italien) „Viele Gründe sprechen für Cefalú. Vor allem die Tauchgründe.“ Mit diesen Worten wirbt ein Tauchcenter um seine Gäste. Und das zur Recht. Taucher mit archäologischem Interesse können schon am Hausriff auf die Reste einer römischen Hafenanlage treffen. Hier sind große Teile des Meeresbodens mit Scherben übersät unter denen häufig Kraken anzutreffen sind. Ihr Versteck erkennt man schon aus einiger Entfernung an der Mauer aus kleinen Steinchen, Schneckengehäusen und Muschelschalen die sie geschmackvoll vor ihrem Versteck errichten. [mehr]

Tauchen am Fuße des Ätna (Taromina/Sizilien) (Italien) Wer an Sizilien denkt, dem kommt zunächst meist die Mafia in den Sinn, der Feuer speiende Ätna, Tempelruinen aus der Zeit der Griechen und Römer und vielleicht auch weite Plantagen voller Orangen, Zitronen und Tomaten. Aber Tauchen? An der Ostküste Sizilien liegt das Örtchen Taormina, das vor allem im Sommer touristisch sehr beliebt und durch den Tauchfilm 'Im Rausch der Tiefe' bekannt ist. Hier haben sich unterhalb der Stadt in einer malerisch gelegenen Bucht vor der Isola Bella einige Tauchbasen angesiedelt. [mehr]

Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links