Home | Impressum | Kontakt | Deutsch/English
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Fischbestimmung

Anemonenfische (Amphiprion)


Anemonenfische (Amphiprion), auch Clownfische genannt, gehören zur Gattung der Riffbarsche (Pomacentridae) und leben fast ausschließlich an den Korallenriffen des Indo-Pazifik. Nur der Rotmeer-Anemonenfisch (Amphiprion bicinctus) und der Oman-Anemonenfisch (Amphiprion omanensis) leben im Roten Meer bzw. Persischen Golf.

Anemonenfische kommen in Tiefen von 1 bis zu 18 Meter vor (max. 40 m) und sind schlechte Schwimmer. Zum Schutz vor Raubfischen leben sie in enger Symbiose mit Anemonen, da diese Nesselzellen besitzen, die von vielen anderen Fischen nicht vertragen werden und daher ihren Kontakt meiden. Die einzelnen Anemonenfischarten bevorzugen unterschiedliche Arten von Anemonen, beim Fehlen von Anemonen kommen auch andere Nesseltiere wie großpoloypige Steinkorallen, Weich- oder Lederkorallen als Symbiosepartner in Frage. Der Anemonenfisch wiederum bietet der Anemone Schutz vor deren Fressfeinden (u.a. Falterfischen) durch Anschwimmen, warnende "Toktok"-Laute und Zurschaustellung ihrer bunten Körper.

Weißrücken-Anemonenfisch
(Amphiprion akallopisos)
Skunk clownfish or Nosestripe Anemonefish
Amphiprion akallopisos (Fotos aus Thailand (5))
Location: Phuket, Thailand
Clark's Anemonenfisch
(Amphiprion clarkii)
engl. Clarkii Clownfish
Amphiprion clarkii (Fotos aus Indonesien (5))
Location: Bali, Indonesien
Falscher Clown-Anemonenfisch
(Amphiprion ocellaris)
Ocellaris Clownfish or Clown Anemonefish
Amphiprion ocellaris (Fotos aus Thailand (5))
Location: Phuket, Thailand
Rotmeer-Anemonenfisch
(Amphiprion bicinctus)
engl. Twobanded Anemonefish
Amphiprion bicinctus (Fotos aus Ägypten (1))
Location: Hurghada, Ägypten
Allard's Anemonenfisch
(Amphiprion allardi)
engl. Allard's Anemonefish
Amphiprion allardi (Fotos aus Kenia (1))
Location: Mombasa, Kenia
Oman-Anemonenfisch
(Amphiprion omanensis)
engl. Oman Anemonefish
Amphiprion omanensis (Fotos aus Oman (1))
Location: Muscat, Oman
Sattelfleck-Anemonenfisch
(Amphiprion polymnus)
Saddleback Clownfish
Amphiprion polymnus (Fotos aus Philippinen (1), Thailand (1))
Location: Philippinen
Seychellen-Anemonenfisch
(Amphiprion fuscocaudatus)
engl. Seychelles anemonefish
Amphiprion fuscocaudatus (Fotos aus Seychellen (2))
Location: Mahe, Seychellen
Malediven-Anemonenfisch
(Amphiprion nigripes)
engl. Maldive anemonefish
Amphiprion nigripes (Fotos aus Malediven (5))
Location: Filitheyo, Malediven

Größe:
Anemonenfische können je nach Art von 6 bis zu 15 cm groß werden. Meist überschreiten sie aber die Größe von 10 cm nicht.

Ernährung:
Anemonenfische ernähren sich überwiegend von Plankton und Kleinstlebewesen

Fortflanzung:
Anemonenfische sind nach rund einem Jahr geschlechtsreif. Nach dem Schlupf sind sie bis zum Erreichen der Geschlechtsreife zunächst männlich. In der Gruppe gibt es immer nur ein Weibchen. Es lebt am Fuß der Anemone und ist das dominanteste und größte Individuum der Gruppe. Bei der Geburt war auch das Weibchen ein Männchen. Stirbt das Weibchen, entwickelt sich in der folgenden Woche das rangniedrigere Männchen zu einem neuen Weibchen.

Systematik:
Es gibt 28 Anemonenfischarten, die in nur 2 Gattungen unterteilt werden. Dabei besteht die Gattung Premnas nur aus einer Art, nämlich dem Samtanemonenfisch (Premnas biaculeatus). Die restlichen 27 Arten sind aus der Gattung Amphiprion und werden nochmals nach gemeinsamen Farbmustern in fünf Untergattungen gegliedert, wobei bei der Untergattung Amphiprion die Arten nochmals in zwei Gruppen unterteilt werden: Zum einen diejenigen, die bei bräunlicher, orangegelber oder schwarzer Grundfarbe zwei deutliche Querbinden haben und den Clarks Anemonenfisch nahestehen (clarkii-Komplex), und diejenigen, die eine rote Grundfarbe und keine bzw. nur die Binde über die Kiemen aufweisen und dem Glühkohlen-Anemonenfisch nahestehen (ephippium-Komplex).

Die Unterscheidung zur Gattung Premnas ist einfach: Der Samtanemonenfisch trägt einen Stachel unter dem Auge.

Anemonenfisch-Arten

Premnas
Amphiprion biaculeatus (Samtanemonenfisch)
Actinicola (Eigentliche Clownfische)
Amphiprion ocellaris (Falscher Clownfisch)
Amphiprion percula Echter Clownfisch)
Amphiprion (clarkii-Komplex)
Amphiprion akindynos (Barriereriff-Anemonenfisch)
Amphiprion allardi (Allards Anemonenfisch)
Amphiprion bicinctus (Rotmeer-Anemonenfisch)
Amphiprion chagosensis (Chagos-Anemonenfisch)
Amphiprion chrysogaster (Mauritius-Anemonenfisch)
A. chrysopterus (Orangeflossen-Anemonenfisch)
Amphiprion clarkii (Clarks Anemonenfisch)
A. fuscocaudatus (Seychellen-Anemonenfisch)
A. latifasciatus (Madagaskar-Anemonenfisch)
Amphiprion omanensis (Oman-Anemonenfisch)
Amphiprion tricinctus (Dreiband-Anemonenfisch)
Amphiprion (ephippium-Komplex)
Amphiprion ephippium (Glühkohlen-Anemonenfisch)
Amphiprionfrenatus(Weißbinden-Glühkohlen-Anemonenfisch)
Amphiprion mccullochi (McCullochs Anemonenfisch)
Amphiprion melanopus (Schwarzflossen-Anemonenfisch)
Amphiprion rubrocinctus (Australischer Anemonenfisch)
Paramphiprion
Amphiprion latezonatus (Weißband-Anemonenfisch)
Amphiprion polymnus (Sattelfleck-Anemonenfisch)
Amphiprion sebae (Goldschwanz-Anemonenfisch)
Phalerebus
Amphiprion akallopisos (Weißrücken-Anemonenfisch)
Amphiprion leucokranos (Weißkäppchen-Anemonenfisch)
Amphiprion nigripes (Malediven-Anemonenfisch)
Amphiprion perideraion (Halsband-Anemonenfisch)
Amphiprion sandaracinos (Oranger Anemonenfisch)
Amphiprion thiellei (Thielles Anemonenfisch)

Symbioseanemonen

Alle Anemonenfische leben in enger Partnerschaft (Symbiose) mit stark nesselnden Seeanemonen. Von den ca. 1.000 unterschiedlichen Anemonenarten der Weltmeere werden aber nur 10 Arten von den Anemonenfischen als Wirtsanemonen akzeptiert.

Heteractis crispa - Leder-Anemone
Heteractis magnifica - Pracht-Anemone
Heteractis aurora - Glasperlen-Anemone
Heteractis malu - Hawaii-Anemone
Stichodactyla haddoni - Teppich-Anemone
Stichodactyla gigantea - Riesenanemone
Stichodactyla mertensii - Mertens-Anemone
Cryptodendrum adhaesivum - Noppenrand-Anemone
Macrodactyla doreensis - Korkenzieher-Anemone
Entacmaea quadricolor - Blasen-Anemone



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links