Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links



Fische der Karibik


--- [Anzeige] ---

von Roger Blum

Gefährdete Welt der Meeresschildkröten

Die Begegnung mit Meeresschildkröten ist immer wieder ein aufregendes Erlebnis und ein beliebtes Fotomotiv. Ich sah sie in der Karibik, im Roten Meer, Indischen Ozean und Mittelmeer. Sie bewohnen alle tropischen und subtropischen Meere. Bis auf die Eiablage verbringen Meeresschildkröten ihr gesamtes Leben im Wasser. Die Tiere paddeln meist ohne Hektik und Stress umher, lassen sich träge im Wasser treiben oder ruhen sich auf dem Riff aus. Ganz nach dem Motto: Go slow. Es scheint als ob sie entspannt das Leben genießen.


Riffhai am Shark Hotel


Suppenschildkröte (Chelonia mydas) auf den Cayman Islands und Echte Karettschildkröte (Eretmochelys imbricata) vor Barbados


Doch ganz so entspannt ist ihr Leben nicht. Aufgrund ihres Fleisches, des Schildplatts und ihrer Eier wurden bzw. werden die Meeresschildkröten intensiv bejagt. Doch nicht nur die Jagd bedroht die Tiere. Auch alte Fischernetze, in denen sich die Tiere verheddern und ersticken können, Plastikmüll, den sie fressen, sowie die Störung und Bebauung der Nistablagestrände gefährden die Schildkrötenbestände. Die Weibchen kehren immer zu ihrem Geburtsstrand zurück und legen dort ihre weichschaligen Eier ab. Weltweit bemühen sich Tierschützer und Organisationen um das Überleben der Meeresschildkröten, unter anderem durch die Bewachung von Eiablagestränden.


Turtle Farm Sri Lanka

Eiablage mit Schildern in Sri Lanka


Ich besuchte eine solche Schildkrötenfarm in Kosgoda im Südwesten Sri Lankas. Hier haben sich mehrere Schildkrötenfarmen angesiedelt. In den Stationen wird wichtige Arbeit für den Artenschutz geleistet. Denn die Schildkröteneier werden häufig gewildert, weil sie sind bei den Einheimischen als „Medizin“ sehr beliebt sind. Die Schildkrötenfarmen kaufen die Schildkröteneier auf. Dadurch wird zwar nicht das Problem der Wilderei gelöst, doch gelangen die Eier nicht als Medizin in den Umlauf. Die tischtennisballgroßen Schildkröteneier werden in einem mit Zäunen und Netzen geschützten, sandigen Bereich auf dem Gelände der Stationen vergraben und ausgebrütet. Schilder mit der Aufschrift „G.T.“ (Green Turtle), „L.H.“ (Loggerhead), „H.B.“ (Hawksbill Turtle“), „O.R.“ (Olive Ridley) und „L.T.“ (Loggerhead Turtle) und der verbleibenden Brutzeit kennzeichnen die Standorte der Gelege. Nach dem Schlüpfen werden die Jungtiere 3 Tage lang in Bassins gehalten, damit sie kräftiger sind und sich der Panzer etwas verfestigt. Denn das Leben der jungen Meeresschildkröten ist sehr gefährlich. Viele fallen bereits am Strand Vögeln und Waranen zum Opfer und im Wasser und im Wasser warten bereits Raubfische.


Turtle Farm Sri Lanka

Turtle Farm Sri Lanka

Schildkrötenfarm in Kosgoda


Neben dem Ausbrühten und dem Schutz der Jungtiere werden in den Schildkrötenfarmen auch verletzte Tiere gepflegt und betreut. In mehreren Bassins schwimmen Schildkröten mit abgetrennten Gliedmaßen oder sonstigen Handycaps, z.B. eine Albino-Schildkröte namens „Heino“. Diese hätte im offenen Meer kaum eine Überlebenschance.

Durch den Eintritt und eine kleine Spende kann man aktiv zum Artenschutz beitragen und nebenbei erfährt man auch viel Wissenswertes über die Meeresschildkröten.

Man unterscheidet sieben Meeresschildkröten-Arten:

Unechte Karettschildkröte (Loggerhead Turtle, Caretta caretta)
Grüne Meeresschildkröte, auch Suppenschildkröte (Green Turtle, Chelonia mydas)
Flachrückenschildkröte, auch Wallriffschildkröte (Natator depressus)
Echte Karettschildkröte (Hawksbill Turtle, Eretmochelys imbricata)
Atlantische Bastardschildkröte, auch Kemp´s Bastardschildkröte (Lepidochelys kempii)
Oliv-Bastardschildkröte (Olive Ridley Turtle, Lepidochelys olivacea)
Lederschildkröte (Leatherback Turtle, Dermochelys coriacea)

Der Art- bzw. Unterartstatus der Schwarzen Suppenschildkröte (Chelonia agassizii) ist bislang nicht abschließend geklärt.


Die am häufigsten anzutreffende Meeresschildkröte ist die Unechte Karettschildkröte. Sie ist auch im östlichen Mittelmeer, z.B. in der Südtürkei, vor Griechenland und Zypern, anzutreffen. Dort befinden sich ihre Niststrände. Ebenfalls im östlichen Mittelmeer nistet die Grüne Meeresschildkröte. Eine der größten Nistkolonien der Unechten Karettschildkröte befindet sich auf der Insel Masirah (Oman). Auf dieser Insel legen jedes Jahr etwa 30.000 Schildkröten ihre Eier ab. Kein Wunder also, dass man beim Tauchen an der Küste des Omans und Fujairahs immer wieder Schildkröten trifft.

Schildkroete vor Barbados
Schildkroete vor der türkischen Küste
Schildkroete vor der Küste Omans
Schildkroete vor den Seychellen


Meeresschildkröten stören sich in der Regel nicht an der Gegenwart eines Tauchers. Wenn man ihren begegnet und den Tieren mit respektvollem Abstand ihren natürlichen Freiraum lässt, kann man sie eingehend beobachten. Sie bieten mit Sicherheit ein schönes Fotomotiv.


Schildkroete vor den Malediven


Text: Roger Blum, Fotos: Roger Blum und Steven Blum

Über den Autor:



Das könnte Sie interessieren:


Turtle Farm (Cayman Islands) Der wichtigste Grund dafür, dass einst Piraten und andere Seefahrer immer wieder die Cayman-Inseln ansteuerten, waren die Meeresschildkröten. Ihr Bestand ist stark zurückgegangen und viele der Strände, die sie zur Eiablage aufsuchen, sind inzwischen in Menschenhand. Die Turtle Farm setzt einen gewissen Teil der hier aufgezogenen Tiere im Meer aus und trägt so zur Erhaltung der Art bei. [mehr bei ecotourismus.de]

Rotfeuerfische - Die ungeliebten Eindringlinge (Karibik) Die bizarren Rotfeuerfische, die normalerweise im Roten Meer und im Indischen Ozean vorkommen, verbreiten sich stark in der Karibik. Da sie sich sehr schnell vermehren, in der neuen Umgebung kaum natürliche Feinde haben und sehr gefräßig sind, können sie die Artenvielfalt an den Riffen gefährden. [mehr]


Verpasse keinen unserer Artikel mehr und folge uns auch auf Facebook, Youtube, Instagram oder Twitter. Hier gibt’s ständig aktuelle Artikel, Bilder und Videos von unseren Taucherfahrungen und -abenteuern.

Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links