Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links





--- [Anzeige] ---

von Roger Blum

Tauchsportklub Adlershof feierte 25-jähriges Vereinsjubiläum


Am 13. Juni 1990 trafen sich damals 19 Mitglieder zur Gründungsversammlung des Tauchsportklubs Adlershof. Genau ein Vierteljahrhundert später, am 13. Juni 2015, wurde dieser Anlass gemeinsam mit ca. 100 Gästen und Mitgliedern, darunter einigen Mitgliedern der ersten Stunde, im Klubhaus an der Wendenschloßstraße 420 in Berlin-Köpenick gebührlich gefeiert. Es wurde ein vielfältiges Programm geboten. Der Vormittag begann mit einer Rundfahrt auf dem Traditionsschiff „Anna“, einen ehemaligen Dampfeisbrecher (Baujahr 1911), der bis 1963 als Eisbrecher und Schlepper auf der Elbe und Havel seinen Dienst tat. Nachdem das Schiff am Steg vor dem Klubhaus anlegte, wurde bei kühlem Bier geplauscht und Erlebnisse von den vielen Vereinsfahrten und Reisen der vergangenen Jahre ausgetauscht. Eine Jubiläumsfeier ist eben ein das Kramen in Erinnerungen. Viele schöne Anekdoten wurden zurück in die Gegenwart geholt.

Traditionsschiff Anna


Dampfeisbrecher "Anna"


Jan Steppe, Vorsitzender der Sportgruppe Wendenschloß, dankte in seiner Rede allen aktiven Mitgliedern und betonte, dass die Mitglieder das Vereinsleben gestalten und den Verein ausmachen. Das 25-jährige Jubiläum war eine gute Gelegenheit, auf das Erreichte zurückzublicken und sich neue Ziele für die Zukunft zu setzen. Es folgten festliche Worte von Rolf Sandkuhl, Präsident des Verbandes Europäischer Sporttaucher (VEST), der sich gern zurückerinnerte, wie der Tauchsportklub vor 20 Jahren in den VEST aufgenommen und zum Ausbildungszentrum Berlin-Brandenburg ernannt wurde.

Jan Steppe eröffnet die Jubiläumsfeier Jan Steppe, Rolf Sandkuhl u. Otmar Richter Wir feiern


Nach den Eröffnungsreden begann der „Aktiv-Teil“. Mitglieder des Helmtauchervereins Rostock e.V. hatten ihre schwere, historische Tauchausrüstung mitgebracht und ermöglichten allen Interessierten einen Tauchgang auf dem Grund der Dahme. Tauchgang ist hier wörtlich zu nehmen. Denn das Tragen der fast 80 kg schweren Rüstung außerhalb des Wassers, und die Fortbewegung dieser Masse beim Gehen unter Wasser, ist äußerst kräftezehrend. Eine Stärkung nach dem Unterwasserspaziergang an Grill und Bar war glücklicherweise gesichert. Viele fleißige Hände halfen beim Grillen und Bierzapfen.

Ausprobieren der Helmtaucherausrüstung


Das Programm wurde durch Schlauchbootfahrten für die Kinder sowie Drachenbootfahrten abgerundet. Otmar Richter – zünftig mit Museumswärtermütze – führte durch das Sporttauchermuseum und konnte auch wieder neue Exponate in Empfang nehmen. Die Erweiterung des Museums ist wohl unausweichlich. Im Großen Saal wurde der Film „Zurück in die Heimkehle“ über die spektakuläre Höhlentauchexpedition 1958 in den unterirdischen Thyrasee und deren filmische Redokumentation durch Mitglieder des Tauchsportklubs Adlershof im Jahre 2014 gezeigt.



Auch ein heftiger Regenguss am späteren Nachmittag konnte die Feierlaune nicht trüben. Schließlich sind wir Wassersportler. Es wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert. Abschließend ist zu sagen, dass es eine wirklich gelungene Jubiläumsfeier war. Danke nochmal an alle Organisatoren und Helfer. Auf die nächsten 25!

Text und Fotos: Roger Blum







Kehrenbürger unter Wasser - Mülltauchaktion im Köpenicker Stichkanal Im Rahmen der Initiative Kehrenbürger versammelten sich am 20. September 2014 mehr als 30 Mitglieder des Tauchsportklubs Adlershof im ProSport 24 e.V. in der Köpenicker Altstadt, um mit Unterstützung der Berliner Stadtreinigungs-betriebe den Stichkanal von Unrat zu befreien. Bereits nach wenigen Minuten holten sie das erste verrostete Fahrrad aus dem schlammigen Grund. [mehr]

Abtauchen in Wendenschloß (Berlin-Köpenick) Wendenschloß liegt im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick etwa dreieinhalb Kilometer von der Altstadt Köpenick entfernt. Der Name verweist auf die Wenden, die hier einst wohnten. Hier machten die Taucher des Tauchsportklubs Adlershof im ProSport24 e.V. vor dem Historischen Fährhaus eine interessante Entdeckung. In 2-3 m Tiefe entdeckten sie zufällig einige gut erhaltene Tassen, Teller und Kaffeekännchen der MITROPA. [mehr]


--- [Anzeige ] ---
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links