Home | English Version | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links
 
von Roger Blum

Tauchen in Griechenland

Kalimera Korfu

Tauchen in Korfu


Korfu gilt als grüne Insel Griechenlands. Die Insel hat eine abwechslungsreiche Geschichte und bietet eine Menge Kultur. Vor allem ist Korfu aber ein wunderschöner Ort zum Tauchen. Ich tauchte in Kassiopi, einem Ort der sich an der Nordostküste Korfus auf einem ins Meer hinausragenden Landstück befindet. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf die gegenüberliegenden Berge Albaniens. Hier findet man herrliche kleine Buchten mit kristallklarem Wasser die zum Tauchen einladen.


Tauchen vor Korfu/Griechenland

Tauchen vor Korfu/Griechenland



Kalimera – Guten Morgen. Am frühen Morgen liefen wir in den Hafen von Kerkyra (auch Korfu-Stadt genannt) ein. Die Hauptstadt Korfus machte noch einen verschlafenen Eindruck. Am Pier erwartete mich bereits der Guide der Corfudivers. Mit dem Auto fuhren wir in den Norden der Insel. Ziel war die kleine Hafenstadt Kassiopi am Fuße des höchsten Berges Pantokrator. Sie befindet sich etwa 35 km von Kerkyra entfernt. Während der sich der Wagen die kurvenreiche Straße hinauf und wieder hinab schlängelte, genoss ich den herrlichen Ausblick. Die Hänge der Berge sind dicht mit Olivenbäumen und Zypressen bewachsen. Der Norden Korfus zum landschaftlich schönsten und touristisch am wenigsten erschlossenen Teil der Insel.


Meerjunker vor Korfu
Schriftbarsch vor Korfu
Tauchen Korfu


Von Kassiopi hatte ich einen schönen Blick auf ruhige Badebuchten mit kristallklarem Wasser und im Hintergrund die Berge Albaniens und Griechenlands. Korfu liegt nämlich nur wenige Kilometer vom Festland entfernt. Der nördliche Teil der Insel liegt Albanien gegenüber, der südliche Teil Griechenland.


Unter Wasser findet man die typische mediterrane Flora und Fauna: Oktopus (Octopus vulgaris), Brassen (Diplodus vulgaris), Mönchsfische (Chromis chromis) und für Makrofotografen schöne Nacktschnecken (Hypselodoris picta).


Tintenfisch vor Korfu/Griechenland

Krake vor Korfu/Griechenland




Ein besonders schönes Motiv war eine Muräne (Muraena helena), die sich ihre Höhle mit ein paar Borstenschwanz-Putzergarnelen (Lysmata seticaudata) teilte. Die Garnelen befreiten das Gebiss der Muräne und auch deren Hautfalten und Kiemen von lästigen Abfällen und Parasiten.


Muraene vor Korfu/Griechenland

Muraene vor Korfu/Griechenland

Muraene vor Korfu/Griechenland



Aufgrund der geschützten Buchten mit einfachen Einstiegsmöglichkeiten, hervorragenden Sichtweiten und geringer Strömung sind die Tauchplätze von Kassiopi auch für Tauchanfänger gut geeignet.


Muraene vor Korfu/Griechenland

Muraene vor Korfu/Griechenland



Text und Fotos: Roger Blum



Pilion
Tauchen im Reich der Vampire (Griechenland) Pilion ist eine bewaldete Halbinsel in Griechenland, die den Pegasitischen Golf vom Rest der Ägäis trennt. In der Antike galt die Halbinsel als Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichen Oberkörper, die auf einem Pferdeleib saßen. In dieser Gegend ist auch der Glaube an Vampire allgegenwärtig. Zahlreiche Legenden ranken um die blutsaugende Untoten. [mehr]
Messerschmitt Wreck
Tauchen am Wrack einer Messerschmitt (Tauchen in Griechenland) Einer der berühmtesten Tauchplätze des Mittelmeeres befindet sich ca. 800 m vor der Küste des kleinen Örtchens Anissaras bei Hersonissos (Chersónissos) auf Kreta. Dort liegt auf dem Grund der Ägäischen See in 24 m Tiefe das gut erhaltene Wrack einer Messerschmitt Bf 109. Wurde das deutsche Jagdflugzeug im Mai 1941 während der Operation Merkur abgeschossen? [mehr]



Der Ankerfriedhof von Panormos (Griechenland) Im Norden Kretas, etwa 25 km östlich von Rethymno, befindet sich das kleine Dorf Panormos. Die Bucht von Panormos beherbergt den bekanntesten Ankerfriedhof des Nordteiles der Insel. Auf dem Meeresgrund liegen in ca. 17 – 24 m Tiefe mehr als ein Dutzend große Anker, von denen die ältesten aus Venezianischer Zeit stammen sollen... [mehr]

Tauchen vor Korfu (Griechenland) Korfu, die grüne Perle unter den griechischen Inseln, bietet abwechslungsreiche Tauchgebiete. Die schönsten sind an der Nordost- und Nordwestküste zu finden. Kleine Gebirge mit Grotten und Höhlen, grasbewachsene Ebenen und große Sandflächen, die so manche Überraschung bergen. Faunatechnisch gibt es viele Brassen, Garnelen, auch mal größere Zackis und immer wieder Muränen. [mehr]

Verpasse keinen unserer Artikel mehr und folge uns auch auf Facebook, Youtube, Instagram oder Twitter. Hier gibt’s ständig aktuelle Artikel, Bilder und Videos von unseren Taucherfahrungen und -abenteuern.



Was lebt im Mittelmeer?




--- [Anzeige] ---


Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt Easydive24