Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links




Nacktschnecken

Kuh- oder Leoparden-Sternschnecke
(Peltodoris atromaculata)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
GASTROPODA HETEROBRANCHIA NUDIBRANCHIA EUCTENIDIACEA DISCODORIDIDAE

Wissenschaftlicher Name: Peltodoris atromaculata (BERGH, 1880)
Synonyme: Discodoris atromaculata (Bergh, 1880)

Allgemeine Informationen

Namen: Leoparden-Sternschnecke, Kuhschnecke, Dalmatinerschnecke (D), Spotted sea slug, Dotted sea slug, Leopard sea slug (UK), Doris léopard (F)
Vorkommen: Mittelmeer
Lebensraum:
Größe: 10 cm
Peltodoris atromaculata
Location: Cannes, Frankreich
Foto: Roger Blum

Peltodoris atromaculata
Location: Molunat, Kroatien
Foto: Roger Blum

Beschreibung

Die Leoparden-Sternschnecke (Peltodoris atromaculata) ist eine im Mittelmeer und Ost-Atlantik vorkommende Meeresnacktschnecke. Sie hat einen rundlichen Körperbau und eine milchig weiße Färbung mit unregelmäßig verteilten schwarzbraunen Flecken. Aufgrund dieses markanten Aussehens wird sie auch Kuhschnecke, Gefleckte Doris oder Dalmatinerschnecke genannt. Bei genauem Hinsehen ist zu erkennen, dass der Körper mit unzähligen winzigen Warzen übersät ist. Die bis zu 10 cm lange Nacktschnecke ist in der Adria weit verbreitet. Anzutreffen ist sie ab 20 m Tiefe. Meist sitzt sie auf Schwämmen, wobei sie den Feigenschwamm (Petrosia ficiformis) zu bevorzugen scheint.

Arten der Gattung Peltodoris

Peltodoris atromaculata (Bergh, 1880)
Peltodoris crucis (Mörch, 1863)
Peltodoris mullineri Millen & Bertsch, 2000
Peltodoris murrea (Abraham, 1877)
Peltodoris rosae Valdés & Bertsch, 2010
Peltodoris aurea Eliot, 1903 --> Montereina aurea (Eliot, 1903)
Peltodoris fellowsi Kay & Young, 1969 --> Hiatodoris fellowsi (Kay & Young, 1969)
Peltodoris greeleyi MacFarland, 1909 --> Montereina greeleyi (MacFarland, 1909)
Peltodoris hummelincki Marcus & Marcus, 1963 --> Tayuva lilacina (Gould, 1852)
Peltodoris lancei Millen & Bertsch, 2000 --> Montereina lancei (Millen & Bertsch, 2000)
Peltodoris lippa Valdés, 2001 --> Montereina lippa (Valdés, 2001)
Peltodoris mauritiana Bergh, 1889 --> Peltodoris murrea (Abraham, 1877)
Peltodoris nayarita Ortea & Llera, 1981 --> Montereina greeleyi (MacFarland, 1909)



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Rechtsanwalt Adlershof | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links