Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Skorpionsfische / Groppen

Groppe
(Cottus gobio)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
ACTINOPTERYGII SCORPAENIFORMES COTTIDAE

Wissenschaftlicher Name: Cottus gobio (LINNAEUS, 1758)
Synonyme: Cottus affinis (Heckel, 1837), Cottus ferrugineus (Bonaparte, 1846), Cottus ferrugineus (Heckel & Kner, 1858), Cottus gobio gobio (Linnaeus, 1758), Cottus gobio haemusi (Marinov & Dikov, 1986), Cottus gobio jaxartensis (Berg, 1916), Cottus gobio macrostomus (Jeitteles, 1863), Cottus gobio pellegrini (Vladykov, 1931), Cottus gobio pellegrini (Bacescu & Bacescu -Mester, 1964), Cottus gobio roseus (Odenwall, 1927), Cottus haemusi (Marinov & Dikov, 1986)

Allgemeine Informationen

Namen: Groppe, Kaulkopf, Rotzkopf, Westgroppe, Koppe, Mühlkoppe (D), European bullhead (UK)
Vorkommen: in Deutschland vorkommender Süßwasserfisch
Lebensraum: Forellen- und Äschenregion von Fließgewässern
Größe: 12-16 cm

Groppe Cottus gobio Groppe Cottus gobio
Location: Fluss Pegnitzi in Bayern, Deutschland
Photo: Oliver Schmidt (Germany)
Location: Fluss Pegnitzi in Bayern, Deutschland
Photo: Oliver Schmidt (Germany)

Beschreibung

Die Groppe (Cottus gobio), auch als Kaulkopf, Rotzkopf, Westgroppe, Koppe oder Mühlkoppe bekannt, ist ein nachtaktiver Grundfisch, der einer Grundel sehr ähnlich sieht. Die Groppe ist ein Süßwasserfisch und lebt in der Forellen- und Äschenregion von Fließgewässern.

Arten der Gattung Cottus

Cottus asperrimus
Cottus aturi
Cottus duranii
Cottus echinatus
Cottus extensus
Cottus gobio
Cottus greenei
Cottus haemusi
Cottus hispaniolensis
Cottus koshewnikowi
Cottus leiopomus
Cottus metae
Cottus microstomus
Cottus paulus
Cottus perifretum
Cottus petiti
Cottus poecilopus
Cottus princeps
Cottus rhenanus
Cottus rondeleti
Cottus scaturigo
Cottus tenuis
Cottus transsilvaniae


Kommentare: (0)

Name
Kommentar:
 
Spamschutz: Wieviel ist 4 plus 2?
(Zum Schutz vor Spam bzw. Spam-Bots)
 
        



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links