Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Seewalzen / Seegurken

Graeffel's Seekurke
(Pearsonothuria graeffei)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
HOLOTHUROIDEA ASPIDOCHIROTIDA HOLOTHURIIDAE

Wissenschaftlicher Name: Pearsonothuria graeffei (Semper, 1868)
Synonyme: Bohadschia drachi (Cherbonnier, 1954), Bohadschia graeffei (Semper, 1868), Holothuria graffei (Semper, 1868), Stichopus troschelii (Müller, 1854)

Allgemeine Informationen

Namen: Graeffe's Seegurke, Gestrichelte Seegurke, Strichel-Seegurke (D), Graeffe's sea cucumber, Leopard Sea Cucumber (UK)
Vorkommen: Rotes Meer, Indischer Ozean, Südostasien
Lebensraum: auf sandigen Böden in Tiefen bis 25 m
Größe: 30 cm

Pearsonothuria graeffei
Location: Filithyo, Malediven
Foto: Steven Blum

Pearsonothuria graeffei Pearsonothuria graeffei
Location: Fujairah, UAE
Foto: Steven Blum
Location: Koh Tan, Thailand
Foto: Steven Blum

Beschreibung

Pearsonothuria graeffei ist eine walzenförmige Seegurke mit beige-brauner Färbung, die eine Länge 30 Zentimetern erreichen kann. Am Vorderende besitzt sie eine Mundöffnung, die mit einem Ring von bis zu 24 blattähnlichen, paddelförmigen Tentakeln umgeben ist. Diese Tentakel haben schwarze Stiele und sind auf der Oberseite schwarz und auf der Unterseite weiß.

Die Pearsonothuria graeffei kann - wie andere Seegurken auch - ein Toxin abgeben, das für andere Tiere giftig ist. Die Toxizität ist aber erst bei ausgewachsenen Tieren ausgeprägt. Daher wendet die Seegurke einen Trick an. Im juvenilen Stadium ist sie sehr farbig und ähnelt mit ihrer Färbung, die von gelb über blau bis schwarz variiert, der giftigen Warzenschnecke Phyllidia varicosa. Erst wenn sie die Toxizität der adulten Tiere besitzt, bekommt sie ihre beige-braune Färbung.



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Rechtsanwalt in Adlershof | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links