Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Rochen

Federschwanz-Stechrochen
(Pastinachus sephen)


Systematik

Stamm Klasse Unterklasse Ordnung Familie
CHORDATA ELASMOBRANCHII NEOSELACHII RAJIFORMES DASYATIDAE

Wissenschaftlicher Name: Pastinachus sephen (Forsskål, 1775)
Synonyme: Dasyatis gruveli (Chabanaud, 1923), Dasyatis sephen (Forsskål, 1775), Dasybatus gruveli (Chabanaud, 1923), Dasybatus sephen (Forsskål, 1775), Hypolophus sephen (Forsskål, 1775), Pastinachus gruveli (Chabanaud, 1923), Pastinachus sephen ater (Macleay, 1883), Raia sancur (Hamilton, 1822), Raja sancur (Hamilton, 1822), Raja sephen (Forsskål, 1775), Taeniura atra (Macleay, 1883), Trigon forskalii (Rüppell, 1829), Trygon sephen (Forsskål, 1775)

Allgemeine Informationen

Namen: Federschwanz-Stechrochen, Kuhschwanz-Stechrochen (D), Feathertail-Stingray, Cowtail stingray (UK), Raya de cola plumosa (ESP), Pastinaca coda di vacca (I)
Vorkommen: Rotes Meer und Golf von Oman, Indopazifik
Lebensraum: im Flachwasser von der Gezeitenzone bis in Tiefen von 50
Größe: bis 300 cm

Federschwanz-Stechrochen Pastinachus sephen
Location: Joker Reef, Beau Vallon Beach, Mahe, Seychellen
Foto: Steven Blum (8.11.2014)

Federschwanz-Stechrochen Pastinachus sephen
Location: Filitheyo, Malediven
Foto: Steven Blum (11/2015)

Pastinachus sephen Pastinachus sephen Pastinachus sephen
Location: Filitheyo, Malediven
Foto: Steven Blum (11/2015)
Location: Filitheyo, Malediven
Foto: Steven Blum (11/2015)
Location: Filitheyo, Malediven
Foto: Steven Blum (11/2015)

Pastinachus sephen Pastinachus sephen Pastinachus sephen
Location: Mahe, Seychellen
Foto: Steven Blum (8.11.2014)
Location: Mahe, Seychellen
Foto: Steven Blum (8.11.2014)
Location: Sharm Rocks, Fujairah/UAE
Steven Blum (2012)

Beschreibung

Der Federschwanz-Stechrochen (Pastinachus sephen), auch als als Kuhschwanz-Stechrochen bekannt, ist ein bis drei Meter großer, rautenförmiger Rochen, der ein Gewicht von 250 kg erreichen kann. Er hat eine graubraun bis schwarze Färbung an der Oberseite, die Unterseite ist weiß. Die Tiere sind oft auf sandigen Böden in flachen Lagunen oder Buchten zu finden, aber auch in Tiefen von bis zu 50 Metern. Neben Salzwasser verträgt er auch Süßwasser und ist daher auch in Flussmündungen und selbst weit in Flüssen hinauf zu finden. Seine Haut wird noch heute zur Holzpolitur verwendet. Mittlerweile gilt diese Rochenart als Vom Austerben bedroht.


Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weitere Informationen über den Federschwanz-Stechrochen Pastinachus sephen ganz einfach als Kommentar zukommen lassen könnten. Vielen Dank!

If you have any additional information about the Cowtail stingray Pastinachus sephen please leave us a comment below. Thank you!

Arten der Gattung Pastinachus

Pastinachus sephen (Forsskål, 1775)
Pastinachus solocirostris (Last, Manjaji & Yearsley, 2005)
Pastinachus gruveli (Chabanaud, 1923) --> Pastinachus sephen (Forsskål, 1775)





Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links