Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links




Quallen

Ohrenqualle
(Aurelia aurita)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
SCYPHOZOA DISCOMEDUSAE SEMAEOSTOMEAE ULMARIDAE

Wissenschaftlicher Name: Aurelia aurita (Linnaeus, 1758)

Allgemeine Informationen

Namen: Ohrenqualle (D), Moon Jellyfish, Common jellyfish (UK), Aurélie (F), Geoorde zeekwal, Oorkwal (NL)
Vorkommen: Nord- und Ostsee, Ost-Atlantik, West-Atlantik, Mittelmeer, Rotes Meer
Lebensraum:
Größe: 20-30 cm

Ohrenqualle Aurelia aurita Location: Deutschland
Foto: Roger Blum

Ohrenqualle Aurelia aurita


Beschreibung

Die Ohrenqualle (Aurelia aurelia) ist die bekannteste heimische Quallenart. Sie kommt in riesigen Mengen im Sommer an der Nord- und Ostseeküste vor. Die Ohrenqualle ist die bekannteste Vertreterin der Fahnenquallen (Semaeostomeae) und ist in allen Weltmeeren verbreitet. Mit bis zu 40 cm Schirmdurchmesser zählt sie zu den großen Medusen. Der scheibenförmige Schirm besitzt acht Einkerbungen, an denen Sinneskolben sitzen. Der Schirm wird von zahlreichen Kanälen durchzogen, die dem Magenraum entspringen. Am Schirmrand besitzt die Ohrenqualle kurze, fadenförmige Tentakel. Ihr Name leitet sich von den vier sichtbaren, meist dunkelviolett gefärbten Keimdrüsen her, die kreuzförmig in der Mitte des Schirms liegen. Mit etwas Phantasie erinnert die Form der Keimdüsen an Ohren. Bis auf die Keimdrüsen ist der Körper der Ohrenqualle völlig transparent. Sie besteht zu 98 % aus Wasser. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Jahr.

Arten der Gattung Aurelia

Aurelia (Linnaeus, 1758)
Aurelia cruciata
Aurelia labiata Chamisso & Eysenhardt, 1821
Aurelia limbata (Brandt, 1835)
Aurelia maldivensis
Aurelia solida Browne, 1905
Aurelia coerulea von Lendenfeld, 1884 --> Aurelia aurita (Linnaeus, 1758)



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
 
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links