Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Sonstige Fische

Atlantischer Hornhecht
(Strongylura marina)


Systematik

Klasse Überordnung Ordnung Überfamile Familie
ACTINOPTERYGII BELONIFORMES BELONIDAE

Wissenschaftlicher Name: Strongylura marina (Walbaum, 1792)
Synonyme: Belone almeida (Quoy & Gaimard, 1824), Belone galeata (Valenciennes, 1846), Belone houttuyni (Bloch & Schneider, 1801), Belone scrutator (Girard, 1858), Belone timucu (Valenciennes, 1846), Belone truncata (Lesueur, 1821), Esox belone houttuyni (Bloch & Schneider, 1801), Esox belone marinus (Bloch & Schneider, 1801), Esox houttuyni (Walbaum, 1792), Esox longirostris (Mitchill, 1818), Esox marinus (Walbaum, 1792)

Allgemeine Informationen

Namen: Atlantischer Hornhecht (D), Atlantic needlefish, Garfish (UK), Aiguillette, Aiquille, Orphie (F), Aguja (ESP), Aguglia (I), Agulha (POR)
Vorkommen: West-Atlantik
Lebensraum:
Größe:

Strongylura marina Location: Playa del Carmen, Mexiko
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Beschreibung

Der Atlantische Hornhecht (Strongylura marina) ist ein länglicher Schwarmfisch mit einem schlanken, runden Körper, der im Aussehen Süßwasser-Hornhechten und Barrakudas recht ähnlich ist. Der Körper der Hornhechte ist i.d.R. transparent mit einer leichten gelb bis gelb-grün Färbung, die an den Seiten silbern und am Bauch weiß wird. An der Mittellinie des Rückens ist ein dunkelgrüner Streifen vorhanden, an den Seitenlinien ein schmaler, bläulich-silberner Streifen. Die Knochen sind grün. Die verlängerten Kiefer bilden einen langen, zerbrechlichen Schnabel. Sie haben nur eine Rückenflosse und eine Afterflosse. Diese sitzen sehr weit hinten am Körper.

Im West-Atlantik kommen noch zwei weitere Strongylura-Art vor, die dem Atlantischen Hornhecht (S. notata) sehr ähnlich sehen und zu Verwechslungen führen können. Zum einen der Strongylura timucu, der bis in die späten 60er Jahr weitestgehend noch als Synonym für S. notata galt und etwas dunkler in der Färbung ist. Zum anderen lebt dort auch der Rotflossen-Hornhecht (Strongylura notata, Redfin needlefish), dessen Rücken-, Schwanz- und Afterflossen eine orange bis rötliche Färbung aufweisen.


Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weitere Informationen über den Atlantischen Hornhecht Strongylura marina ganz einfach als Kommentar zukommen lassen könnten. Vielen Dank!

If you have any additional information about the Atlantic needlefish Strongylura marina please leave us a comment below. Thank you!

Arten der Gattung Strongylura

Strongylura anastomella (Valenciennes, 1846)
Strongylura exilis (Girard, 1854)
Strongylura fluviatilis (Regan, 1903)
Strongylura hubbsi Collette, 1974
Strongylura incisa (Valenciennes, 1846)
Strongylura krefftii (Günther, 1866)
Strongylura leiura (Bleeker, 1850)
Strongylura marina (Walbaum, 1792)
Strongylura notata (Poey, 1860)
Strongylura scapularis (Jordan & Gilbert, 1882)
Strongylura senegalensis (Valenciennes, 1846)
Strongylura strongylura (van Hasselt, 1823)
Strongylura timucu (Walbaum, 1792)
Strongylura urvillii (Valenciennes, 1846)
Strongylura acus (Lacepède, 1803) --> Tylosurus acus acus (Lacepède, 1803)
Strongylura appendiculata (Klunzinger, 1871) --> Tylosurus acus melanotus (Bleeker, 1850)
Strongylura ardeola (Valenciennes, 1846) --> Platybelone argalus (Lesueur, 1821)
Strongylura auloceps Fowler & Bean, 1923 --> Tylosurus acus melanotus (Bleeker, 1850)
Strongylura caudimaculata van Hasselt, 1824 --> Strongylura strongylura (van Hasselt, 1823)
Strongylura crocodila (Péron & Lesueur, 1821) --> Tylosurus crocodilus (Péron & Lesueur, 1821)
Strongylura crocodilus (Péron & Lesueur, 1821) --> Tylosurus crocodilus (Péron & Lesueur, 1821)
Strongylura fijiense Fowler & Bean, 1923 --> Tylosurus gavialoides (Castelnau, 1873)
Strongylura fodiator (Jordan & Gilbert, 1882) --> Tylosurus crocodilus fodiator Jordan & Gilbert, 1882
Strongylura galapagensis Fowler, 1944 --> Tylosurus pacificus (Steindachner, 1876)
Strongylura gigantea (Temminck & Schlegel, 1846) --> Tylosurus crocodilus (Péron & Lesueur, 1821)
Strongylura imperialis (Rafinesque, 1810) --> Tylosurus acus imperialis (Rafinesque, 1810)
Strongylura kreffti (Günther, 1866) --> Strongylura krefftii (Günther, 1866)
Strongylura leiyra (Bleeker, 1850) --> Strongylura leiura (Bleeker, 1850)
Strongylura longleyi Breder, 1932 --> Platybelone argalus (Lesueur, 1821)
Strongylura melanota (Bleeker, 1850) --> Tylosurus acus melanotus (Bleeker, 1850)
Strongylura melanotus (Bleeker, 1850) --> Tylosurus acus melanotus (Bleeker, 1850)
Strongylura peruana Fowler, 1919 --> Strongylura exilis (Girard, 1854)
Strongylura raphidoma (Ranzani, 1842) --> Tylosurus crocodilus (Péron & Lesueur, 1821)
Strongylura stolzmanni (Steindachner, 1878) --> Strongylura exilis (Girard, 1854)
Strongylura tahitiensis Fowler & Bean, 1923 --> Strongylura exilis (Girard, 1854)
Strongylura urvilli (Valenciennes, 1846) --> Strongylura urvillii (Valenciennes, 1846)


Kommentare: (0)

Name
Kommentar:
 
Spamschutz: Wieviel ist 3 plus 3?
(Zum Schutz vor Spam bzw. Spam-Bots)
 
        



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links