Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Lippfische

Napoleon-Lippfisch
(Cheilinus undulatus)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
ACTINOPTERYGII (Strahlenflosser) TELEOSTEI (E.Knochenfische) PERCIFORMES (Barschartige) LABROIDEI (Lippfischartige) LABRIDAE (Lippfische)

Wissenschaftlicher Name: Cheilinus undulatus (RÜPPEL, 1835)
Synonyme:

Allgemeine Informationen

Namen: Napoleon-Lippfisch, Napoleonfisch (D), Napoleon wrasse, Maori wrasse, Humphead wrasse (UK)
Vorkommen: Rotes Meer, Ostafrika
Lebensraum: an Außenriffen in Tiefen bis 60 m
Größe: 230 cm

Cheilinus undulatus
Location: Dragons Teeth, Beau Vallon Beach, Mahe, Seychellen
Foto: Steven Blum (13.11.2014)

Napoleonfisch Cheilinus undulatus Napoleonfisch Cheilinus undulatus Napoleonfisch Cheilinus undulatus
Location: Kuramathi, Malediven
Foto: Roger Blum
Location: Bali, Indonesien
Foto: Roger Blum
Location: Filitheyo, Malediven
Foto: Steven Blum

Beschreibung

Der Napoleon-Lippfisch (auch Napoleonfisch) ist der größte und auffälligste Vertreter der Lippfisch-Familie. Der bis 2,3 m lange und 190 kg schwere Riese mit seinen dicken Lippen, rollenden Augen und ausgeprägten Stirnhöcker ist nicht zu übersehen. Er belegt als Einzelgänger große Reviere.

Das Verbreitungsgebiet des Napoleon-Lippfisches erstreckt sich vom Roten Meer bis zu den Ryukyu-Inseln und Französisch Polynesien. Er bevorzugt Außenriffe und Lagunen in Tiefen bis 60 m.

Wie alle Lippfischarten ist der Napoleon-Lippfisch ein sog. Folgezwitter. Geschlechtsreife Weibchen wandeln sich später in geschlechtsreife Männchen um. Die Alters- und Geschlechtsunterschiede drücken sich in einer unterschiedlichen Farbzeichnung aus.

Arten der Gattung Halichoeres

Cheilinus abudjubbe (Rüppell, 1835)
Cheilinus chlorourus (Bloch, 1791)
Cheilinus fasciatus (Bloch, 1791)
Cheilinus lunulatus (Forsskål, 1775)
Cheilinus oxycephalus (Bleeker, 1853)
Cheilinus oxyrhynchus (Bleeker, 1862)
Cheilinus trilobatus (Lacepède, 1801)
Cheilinus undulatus (Rüppell, 1835)
Cheilinus arenatus (Valenciennes, 1840) --> Oxycheilinus arenatus (Valenciennes, 1840)
Cheilinus aurantiacus Castelnau, 1872 --> Dotalabrus aurantiacus (Castelnau, 1872)
Cheilinus bimaculatus Valenciennes, 1840 --> Oxycheilinus bimaculatus (Valenciennes, 1840)
Cheilinus celebicus Bleeker, 1853 --> Oxycheilinus celebicus (Bleeker, 1853)
Cheilinus chlororus (Bloch, 1791) --> Cheilinus chlorourus (Bloch, 1791)
Cheilinus chlorouros (Bloch, 1791) --> Cheilinus chlorourus (Bloch, 1791)
Cheilinus chlorurus (Bloch, 1791) --> Cheilinus chlorourus (Bloch, 1791)
Cheilinus coccineus Rüppell, 1828 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus commersoni Bennett, 1832 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus diagramma (Lacepède, 1801) --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus diagrammus Valenciennes, 1840 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus diagrammus (Lacepède, 1801) --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus digramma (Lacepède, 1801) --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus digrammas (Lacepède, 1801) --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus digrammus (Lacepède, 1801) --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus hexataenia Bleeker, 1857 --> Pseudocheilinus hexataenia (Bleeker, 1857)
Cheilinus lacrymans Valenciennes, 1840 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus mentalis Rüppell, 1828 --> Oxycheilinus mentalis (Rüppell, 1828)
Cheilinus nigropinnatus Seale, 1901 --> Wetmorella nigropinnata (Seale, 1901)
Cheilinus notophthalmus Bleeker, 1853 --> Oxycheilinus arenatus (Valenciennes, 1840)
Cheilinus orientalis Günther, 1862 --> Oxycheilinus orientalis (Günther, 1862)
Cheilinus radiatus Valenciennes, 1840 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus rhodochrous Günther, 1867 --> Oxycheilinus rhodochrous (Günther, 1867)
Cheilinus roseus Valenciennes, 1840 --> Oxycheilinus digramma (Lacepède, 1801)
Cheilinus unifasciatus Streets, 1877 --> Oxycheilinus unifasciatus (Streets, 1877)



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links