Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links



--- [Anzeige] ---



Was lebt in den Cenoten?

Schwarzgebänderter Buntbarsch
(Rocio octofasciata)


Allgemeine Informationen

Namen: Schwarzgebänderter Buntbarsch, Achtbindenbuntbarsch (D), Jack Dempsey (UK)
Vorkommen: Mittel- und Südamerika
Lebensraum:
Größe: 18-25 cm

Rocio octofasciata Location: Chac-Mool Cenote, Puerto Aventuras (Mexiko)
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Rocio octofasciata Rocio octofasciata Rocio octofasciata
Location: Chac-Mool Cenote, Puerto Aventuras
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Chac-Mool Cenote, Puerto Aventuras
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Chac-Mool Cenote, Puerto Aventuras
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Rocio octofasciata Rocio octofasciata Rocio octofasciata
Location: Cenote Kukulkan, Yucatan
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Cenote Kukulkan, Yucatan
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Cenote Kukulkan, Yucatan
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Beschreibung

Der Schwarzgebänderte Buntbarsch (Rocio octofasciata) – auch Achtbinden-Buntbarsch – hat an den Flanken 7-8 dunkle Querbinden, die im Alter verschwinden. Die Schuppen der Flanken haben einen hellblauen Fleck.

Die englische Bezeichnung Jack-Dempsey-Chilide bezieht sich auf den berühmten Boxer Jack Dempsey (1895-1983), der von 1919 bis 1926 den Titel des Schwergewichtsweltmeisters hielt. Sein aggressiver Angriffsstil und seine Schlagkraft machten ihn ungeheuer beliebt und diese Eigenschaften sah man auch bei diesem Buntbarsch;)

REGAN beschrieb den Schwarzgebänderten Buntbarsch im Jahre 1903 als Heros octofasciatus. 6 Jahre später beschrieb er dieselbe Art als Cichlasoma biocellatum beschrieben. Zwischenzeitlich verwendete man auch die Namen Cichlasoma octofasciata und Nandopsis octofasciatus, doch wurde sich derzeit auf den wissenschaftlichen Namen Rocio octofasciata geeinigt.

Es gibt drei Arten der Gattung Rocio, wobei Rocio octofasciata am verbreitesten ist. Das Vorkommen erstreckt sich von Süd-Mexiko bis Honduras. Rocio gemmata kommt nur auf der Halbinsel Yucatan in den Gewässern und Cenoten bei leona Vicario vor, Rocio ocotal nur im Lake Ocotal in Mexiko.

In den Cenoten Yucatans sieht man diese Buntbarschart häufig mit zerfransten Flossen. Die Fische sind hier allenfalls etwa 10 cm lang, obwohl die Art normalerweise 18 bis 25 cm groß werden kann. Auch fiel mir auf, dass die Fische recht große Augen haben. Möglicherweise ist diese Deformation auf die Dunkelheit in den Cenoten oder auf das beschränkte Nahrungsangebot (sog. „Hungeraugen“) zurückzuführen.

Literatur/Quelle:

Guido Kirsten, Die Cichlidenfauna der Cenoten an der Riviera Maya, DCG-Informationen Sonderheft 6, S. 29 – 34.

Arten der Gattung Rocio

Rocio gemmata (Schmitter-Soto, 2007)
Rocio ocotal (Schmitter-Soto, 2007)
Rocio octofasciata (Regan, 1903)

Kommentare: (0)



Name
Kommentar:
 
Spamschutz: Wieviel ist 2 plus 1?
(Zum Schutz vor Spam bzw. Spam-Bots)
 
        



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links