Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links






Drachenfische

Petermännchen
(Trachinus draco)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
ACTINOPTERYGII TELEOSTEI PERCIFORMES TRACHINIFORMES TRACHINIDAE

Wissenschaftlicher Name: Trachinus draco (Linnaeus, 1758)
Unterarten: Echiichthys draco, Trachinus lineatus (Bloch & Schneider, 1801)

Allgemeine Informationen

Namen: Petermännchen, Großer Weberfisch (D), Greater weever (E), Grande vive (F), Escorpión (ESP)
Vorkommen: NO-Atlantik, Nordsee, gelegentlich Ostsee, Mittelmeer
Lebensraum: küstennah in Tiefen bis zu 150 m
Größe: 50 cm

Trachinus draco
Location: Nerja, Spanien
Foto: Steven Blum (2016)

Trachinus draco
Location: Schwarzes Meer
Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Bernd Papenfuß

Trachinus draco
Location: Lanzarote, Spanien
Foto: Roger Blum (2016)

Beschreibung

Petermännchen (Trachinus draco) gehören zu den gefährlichsten europäichen Gifttieren! Jeder Kontakt mit den giftigen Organen ist zu vermeiden, weil schon geringste Mengen des Giftes schwerwiegende Symptome hervorrufen können. Zwar verläuft die Vergiftung in der Regel nicht tödlich, aber sie verursacht schon bei geringen Mengen oft starke, schmerzhafte Schwellungen, die sehr lange anhalten können.

Die Färbung des Petermännchens ist varibael und dem Bodengrund angepaßt. Das Große Petermännchen (Trachinus draco) zeigt eine gelbbraune Färbung mit dunkleren und leuchtend blauen Querstreifen, das Kleine Petermännchen (Trachinus vipera) ist graubraun gefärbt mit dunkelbraunen Punkten. Der Körper des Petermännchens ist langgestreckt und seitlich abgeflacht, Augen und Mundspalt sind nach oben gerichtet. Der Kiemendeckel hat je einen nach unten gerichteten Dorn, die vordere Rückenflosse ist kurz und mit 5-8 Knochenstrahlen versehen, die Giftdrüsen enthalten. Meist liegen sie eingegraben im Sand und wartet auf Beute.

Arten der Gattung Trachinus

Trachinus araneus (Cuvier, 1829)
Trachinus armatus Bleeker, 1861
Trachinus collignoni Roux, 1957
Trachinus cornutus Guichenot, 1848
Trachinus draco Linnaeus, 1758
Trachinus lineolatus Fischer, 1885
Trachinus pellegrini Cadenat, 1937
Trachinus radiatus Cuvier, 1829
Trachinus adscensionis Osbeck, 1765 --> Epinephelus adscensionis (Osbeck, 1765)
Trachinus cirrhosus Pallas, 1814 --> Blepsias cirrhosus (Pallas, 1814)
Trachinus gasteropelecus Tilesius, 1813 --> Trichodon trichodon (Tilesius, 1813)
Trachinus horridus Gronow, 1854 --> Echiichthys vipera (Cuvier, 1829)
Trachinus lineatus Bloch & Schneider, 1801 --> Trachinus draco Linnaeus, 1758
Trachinus melanoptera Swainson, 1839 --> Alepes melanoptera (Swainson, 1839)
Trachinus osbeck Lacepède, 1800 --> Epinephelus adscensionis (Osbeck, 1765)
Trachinus pardalis (Bleeker, 1861) --> Trachinus radiatus Cuvier, 1829
Trachinus trichodon Tilesius, 1813 --> Trichodon trichodon (Tilesius, 1813)
Trachinus vainus Rafinesque, 1810 --> Trachinus radiatus Cuvier, 1829
Trachinus vipera Cuvier, 1829 --> Echiichthys vipera (Cuvier, 1829)



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Rechtsanwalt Köpenick | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links