Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links

von Roger Blum

Tauchen in Deutschland

Wärmeliebende Winzlinge

Die Süßwasserquallen im Steinbruch Löbejün


Ich staunte nicht schlecht, als im Steinbruch Löbejün eine Qualle an meiner Maske vorbeizog. Hier - weitab vom Meer - habe ich keine Quallen erwartet. Elegant bewegte sich die Qualle durch die sich zusammenziehenden Bewegungen ihres Schirms vorwärts. Der Schirm der Qualle war etwa so groß wie ein 2-Euro-Stück und der Rand mit vielen Tentakeln besetzt. Es handelte sich um eine Süßwasserqualle Craspedacusta sowerbii, der einzigen in europäischen Süßgewässern vorkommende Quallenart. Sie bevorzugt saubere, stehende Gewässer.


Süßwasserqualle Craspedacusta sowerbii



Die ursprünglich aus China stammende Süßwasserqualle sieht ihren Meerwasser-Verwandten sehr ähnlich. Im Gegensatz zu einigen ihrer Verwandten des Salzwassers ist sie für den Menschen aber völlig ungefährlich. Die Qualle besteht zu 99,3 Prozent aus Wasser. Sie ist damit das Tier mit dem höchsten Wassergehalt.


Tauchen Loebejuen
Craspedacusta sowerbii
Craspedacusta sowerbii
Craspedacusta sowerbii


Der fernöstliche Winzling liebt die Wärme. Zu ihrer Entwicklung benötigt sie Wassertemperaturen von mindestens 25 °C. Bei geringeren Wassertemperaturen bleibt sie als Polyp am Boden. Das Polypenstadium kann mehrere Jahre andauern. Die Qualle findet man daher vor allem in sehr langsam fließenden und stehenden Gewässern, die sich im Sommer schneller erwärmen. Wenn sich dann in einem warmen Sommer die Polypen zur ausgewachsenen Meduse entwickeln, sollte man seine Tauchausrüstung auspacken und sich dieses einzigartige Schauspiel anschauen.


Text/Fotos: Roger Blum

Über den Autor:



Das könnte Sie auch interessieren:

Löbejün
Die Steinbrüche bei Löbejün (Tauchen in Sachsen-Anhalt) Ca. 15 Kilometer nördlich von Halle (Saale) befinden sich die Steinbrüche von Löbejün. Die drei dicht aneinander gelegenen Steinbruchkessel gehören zu den beliebtesten Tauchplätzen Ostdeutschlands. Umrandet von steilen Felswänden kann man bei Sichtweiten von weit über 10 m alte Bergbau-Hinterlassenschaften wie ein Pumpenhäuschen, Loren und Schienen entdecken. Die Stars dieses Tauchplatzes sind aber mehrere große Störe (Acipenser sturio). [mehr]
Fresh Water Jellyfish
Curious nature: Jelly fish in freshwater? (Scuba diving in Germany) I could not believe what I saw during the last dive. A softbodied, free-swimming aquatic animal with a gelatinous umbrella-shaped bell and trailing tentacles. Jellyfish are usually known to be found in the salty seas, so finding them in fresh water lakes in Germany is a bit of surprise. Are jellyfish spreaded in european freshwater lakes? What are they and where do they come from? [mehr]

Garnelen Werbellinsee
Quallen
Kaiserfische




Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt Easydive24